Veranstaltungen Archiv

Fachtag Wohnen "Perspektive Straße? Von der Jugendhilfe in die Obdachlosigkeit "

07.11.2019 10:30 - 14:00
Anmeldefrist:


Preis: Kostenlos
Kontakt: , Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland führt in Kooperation mit der Caritas Hessen am 7. November 2019 in Frankfurt am Main einen Fachtag Wohnen durch. Die Explosion der Mieten, vor allem in den Ballungsräumen, hat in Deutschland zu einem Verdrängungswettbewerb auf dem Immobilienmarkt geführt. In Städten wie Frankfurt, München, Berlin oder Stuttgart ist es für Familien mit durchschnittlichem Einkommen kaum mehr möglich, bezahlbare Wohnungen anzumieten.

In diesem Wettbewerb stehen auch junge Menschen, die aus stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe oder der Eingliederungshilfe in ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben starten sollen, nachdem sie oft viele Jahre in Wohngruppen auf diesen Schritt erfolgreich vorbereitet wurden. Viele dieser jungen Menschen haben, trotz oft schwierigster Startvoraussetzungen, ihr Leben in die Hand genommen und sich eine schulische oder berufliche Perspektive erarbeitet. Am Übergang von der Wohngruppe in ein selbstständiges Leben außerhalb der Hilfesysteme ist die Perspektive immer öfter nicht die eigene Wohnung oder das WG-Zimmer, sondern die Notunterkunft für Obdachlose.

Im Rahmen des Fachtages soll daher der Frage nachgegangen werden, was folgt, wenn die Jugendhilfe endet und wo diese jungen Menschen im Wettbewerb um bezahlbaren Wohnraum oft stehen.

Auch wenn der Anmeldeschluss bereits verstrichen ist, möchten wir Sie dennoch auf diesen Fachtag aufmerksam machen.

Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer im Anhang.

S
U
B
M
E
N
Ü