Paritätische Arbeitshilfe – Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen

Gender mainstreaming als Handlungsauftrag für die Jugendberufshilfe.

Gender mainstreaming bedeutet eine gezielte Mädchen- und Frauenförderung und zwar so lange, bis wirkliche Gleichberechtigung erreicht ist. Gender Mainstreaming bedeutet auch eine gezielte Förderung von Jungen und Männern.

Viele Einrichtungen der Jugendberufshilfe sind in den letzten Jahren mit der Vorgabe konfrontiert worden, gender mainstreaming umzusetzen. In der Praxis wurde dies vielfach als zusätzliche Belastung empfunden, da die meisten Einrichtungen in den letzten Jahren immer stärker mit umfassenden Kürzungen und Schließungen zu kämpfen hatten und solche "Zusatzaufgaben" nur als weiterer Druck wahrgenommen wurden.

Diese Broschüre möchte einen (weiteren) Anstoß dafür geben, dass der "Gender mainstream" weiter fließt und an der einen oder anderen Stelle auch schneller werden kann.


Unsere nächste Veranstaltung

Aktuell sind keine zukünftigen Veranstaltungen vorhanden.
Sobald neue Veranstaltungen vorbereitet sind, werden Sie darüber hier informiert.
Vergangene Veranstaltungen können Sie unter dem Link „Archiv Veranstaltungen“ einsehen.