Paritätische Arbeitshilfe 7 – Berufliche Integration (lern-)behinderter Jugendlicher

Berufliche Perspektiven für Förderschülerinnen und Förderschüler.

 

Im Mittelpunkt der Arbeitshilfe steht die berufliche Eingliederung lernbehinderter junger Menschen.

Die Behinderungen dieser Kinder und Jugendliche haben verschiedene Ursachen und verlangen nach unterschiedlichen Förderansätzen. Möglichkeiten der beruflichen Qualifizierung (lern-) behinderter Jugendlicher, beginnend bei den Chancen integrativer Förderung in der Schulzeit über die Unterstützungsmöglichkeiten der Schule, der Berufsberatung und der Integrationsfachdienste beim Übergang von der Schule in den Beruf bis hin zur Diskussion über die Aussichten auf Ausbildung und Berufstätigkeiten auf dem ersten Arbeitsmarkt aufzuzeigen, ist Anspruch dieser Arbeitshilfe.


Unsere nächste Veranstaltung

18.05.2021 20.05.2021
Bereits heute lohnt es sich den Termin für den 17. DJHT im Kalender zu notieren. Dieser findet in der Zeit vom 18. bis 20. Mai 2021 in Essen statt. Der DJHT gilt als die größte Fachmesse der Kinder- und Jugendhilfe in Europa, bei der sich verschiedene Angebote hervorragend ergänzen und für Träger, Verbände, Organisationen und Fachkräfte gleichermaßen eine bunte Palette an Angeboten – vom Messestand bis zu hochkarätigen Fachvorträgen und Diskussionsrunden - bieten.