Klausurtage des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit am 6. und 7. Februar 2019 in Potsdam

Der Steuerungskreis des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit hat sich Anfang Februar zu einer zweitägigen Klausur in Potsdam getroffen. Themen waren der Rückblick auf die fachlich-inhaltliche Arbeit in 2018, Erfahrungen mit der Zusammenarbeit unter den sieben Bundesorganisationen sowie Ideen zur Weiterentwicklung der Federführungsthemen in 2019ff.

Insbesondere zum Blick in die Zukunft hat der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit Gäste aus der Wissenschaft geladen, die Anregungen für die Arbeit des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit mitgebracht hatten und mit den Vertreter*innen der Bundesorganisationen über zukünftige Herausforderungen diskutiert haben. So diskutierten der Soziologe Lutz Wende, die Berufspädagogin Prof. Dr. Ruth Enggruber und der Pädagoge Dr. Andreas Oehme mit dem Steuerungskreis.


Unsere nächste Veranstaltung

Aktuell sind keine zukünftigen Veranstaltungen vorhanden.
Sobald neue Veranstaltungen vorbereitet sind, werden Sie darüber hier informiert.
Vergangene Veranstaltungen können Sie unter dem Link „Archiv Veranstaltungen“ einsehen.