Neu

18.-20. Mai 2021: 17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag findet statt und wird um digitale Elemente erweitert

Der AGJ-Vorstand hat in seiner Sitzung am 02./03. Juli 2020 den Beschluss gefasst, an der Durchführung des 17. DJHT als Präsenzveranstaltung festzuhalten. Der 17. DJHT soll zudem um digitale Elemente erweitert werden, was eine wertvolle Bereicherung und innovative Weiterentwicklung des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages darstellt.

So bietet der 17. DJHT in seiner Gestalt als hybride Veranstaltung den Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe und ihren Schnittstellenbereichen, zwei Ebenen für Begegnung und Austausch: zum einen vor Ort in der Messe Essen und zum anderen im digitalen Raum.

Weiterführende Informationen auch zu den aktuellen Anmelde- und Einreichungsfristen finden Sie hier.