Sie befinden sich hier: Medien > Publikationen > Tagungsdokumentationen

Dokumentation der Tagung ".....Über den Gartenzaun der Jugendsozialarbeit

Schuldnerberatung und lösungsorientierte Beratungsansätze
Schuldenprävention mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen"

Tagungsausschreibung

Die Tagung fand am 14. und 15. Mai 2014 in Trier statt.

Eine praxisorientierte Einführung für Fachkräfte der Schul- und Jugendsozialarbeit und Jugendberufshilfe.

Die Jugendverschuldung ist ein zunehmendes Problem, mit dem vor allem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugend- und Schulsozialarbeit und der Jugendberufshilfe konfrontiert sind. Jugendliche oder junge Erwachsene benötigen alltagsnahe praktische Unterstützung, wenn sie Schulden haben. Sinnvoll ist es darüber hinaus, die Fähigkeiten der jungen Menschen im Umgang mit Geld so zu stärken, dass sie selbständig wirtschaften und Schulden möglichst vermeiden können. In dem zweitägigen Workshop erhielten die Beraterinnen und Coaches, tätig in der Jugendberufshilfe, Jugendsozialarbeit, offenen Kinder- und Jugendarbeit einen Überblick zum Thema Schuldnerberatung unter folgenden Fragestellungen:

Im Mittelpunkt des zweiten Tages stand das Thema Schuldenprävention und Lösungsorientierte Schuldnerberatung mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wie funktioniert Prävention, wie komme ich an die Jugendlichen heran und schaffe ein Problembewusstsein, welche Techniken und Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung, waren zielführende Fragen der Beiträge.

Beide Referenten haben uns freundlicherweise ihre Präsentationen und weiteres ergänzendes Material zur Verfügung gestellt.

Tagungsmaterialien

Am 14. und 15. Mai 2014 fand in Trier eine Fachtagung zum Thema "Schuldnerberatung und Schuldenprävention mit Jugendlichen" statt. Die Dokumenation der Tagung steht für Sie bereit.