Sie befinden sich hier: Medien > Projekte-TV > > P.A.S.S.T in Berlin

Projekt P.A.S.S.T., Berlin – Potentiale Aktivieren – Stärken Schnell Trainieren

In unserer Reihe über Videoclips für eine gute Abstimmung einer gemeinsamen Förderung der Rechtskreise (SGB II/III und SGB VIII) zum Wohle junger Menschen auf dem Weg in den Beruf zu werben, stellen wir nach dem 1. Beispiel: JuKoNetz in Dortmund nun das Projekt P.A.S.S.T. – Potentiale Aktivieren – Stärken Schnell Trainieren - ein niederschwelliges Angebot für junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahre der Arbeiterwohlfahrt Berlin Kreisverband Südost e.V. vor. In dem Projekt gelingt es, junge, häufig perspektivlose Menschen zu stabilisieren und sie auf dem Weg zum Schul- oder Berufsabschluss einige Schritte weiter zu bringen.

Projekt P.A.S.S.T., Berlin – Potentiale Aktivieren – Stärken Schnell Trainieren